16. allgemeines Ehemaligentreffen
am 9. April 2016

Ehemaligentreffen 2016

Am 9. April 2016 trafen zur Zufriedenheit der Besucher zum 16. Mal Ehemalige unserer Schule aus vielen Jahrgängen zum jährlichen Plausch im Haus Tillmann zusammen.
Dabei wurde auch durch den früheren Schulleiter Peter Schüller, die Ehemalige von 1981 und heutige Lehrerin an der Sekundarschule Claudia Leßelich (geb. Schwan) und die langjährigen Lehrerin Anke Heidefeld die Planungen für ein Fest zur Erinnerung an unsere Schule
am 10. Juni 2017 vorgestellt.

Meister Wilhelm Fabry bedauerte, dass wohl in wenigen Jahren diese wunderbare Schule mit seinem Namen aus dem Bewußstsein der Bevölkerung verschwunden sein wird, aber nicht aus dem Herzen der vielen Hundert Ehemaligen seit 1961.
Clemens Urbschat als Wilhelm Fabry hat sein Berufsleben als Lehrer an dieser Schule verbracht. Die ehemalige Kunsterzieherin Ulrike Arnold konnte nach etlichen Jahren wieder einmal teilnehmen und traf sich mit früheren SchülerInnen. Auch unsere betagten Lehrer der ersten Jahre, Herr Gödde und Herr Kunstmann gaben uns wieder die Ehre.


Der Verantwortliche für diesen Menschenauflauf ist still vergnügt und sehr zufrieden.

Stand:11.04.2016
zurück